Gamblersland - Online Casino Ratgeber
RSS
21 Nov 2011

Bald neuer Glücksspielvertrag für Deutschland ?

Author: Moni | Filed under: Allgemeines

Wenn es endlich soweit ist, dass Glücksspiele in der privaten Welt erlaubt sind, dann kann man endlich mit einigen Euros ganz legal ein bisschen „dazuverdienen“. Wer dann ein bisschen Geld in das Glücksspiel investiert, muss keine Angst mehr haben etwas Illegales zu tun.
Die Länderchef trafen sich nun in Lübeck und debattierten über eine Öffnung des Glücksspielmarktes. SPD regierte Bundesländer sind ganz offensichtlich nicht für eine Öffnung des Marktes zu haben – auch wenn eine solche Öffnung mit vielen Einschränkungen verbunden ist.
15 der 16 Bundesländer entschieden sich nun für einen weniger einschränkenden Entwurf, der in seinen Vorgaben noch sehr viel strenger ist und ausserdem mehr Steuern beinhaltet. Einzig das Norlicht Schleswig Holstein ist eine Ausnahme.
20 Zulassungen sollen zur Vergabe freigegeben werden.
Privaten Anbieter von Wetten werden mit 5 Prozent der Einsätze zur Kasse gebeten.
Casino- und Pokerspiele im Internet sollen weiter nicht freigegeben werden.
Laut Statistischem Bundesamt werden die Länder alleine in diesem Jahr mit dem alten Vertrag noch etwa 3,3 Milliarden Euro zu erwarten haben.

Kommentar schreiben

(C)opyright 1999-2013 GamblersLand.com