Gamblersland - Online Casino Ratgeber
RSS
23 Dez 2013

Das Atlantic Club Casino schließt für immer

Author: Moni | Filed under: Allgemeines

Die Folgen der Weltwirtschaftskrise sind noch immer deutlich zu spüren, vorallem in den USA. Die Bürger in den Vereinigten Staaten drehen immer noch jeden Dollar zweimal um und alle zusätzlichen Ausgaben werden vermieden.

Die Glücksspielbranche bekommt dies deutlich zu spüren. Einnahmen fallen weg und viele Unternehmen mussten Konkurs anmelden.

Betroffen davon ist nach dem Casino Revell nun auch das Casino Atlantic Club.

Die Pläne von Pokerstars das Casino Atlantic Club zu übernehmen, werden nun offensichtlich nichts werden. Noch vor wenigen Monaten war zu hören, dass Pokerstars das Casino übernehmen wollte, um eine Lizenz zu erhalten.

15 Millionen Kaufpreis wollte Pokerstars zahlen und daneben auch noch die aufgelaufenen Schulden in Höhe von 5 Millionen Dollar begleichen. Und auch Zahlungen von Pensionen in Höhe von  30 Millionen Dollar wollte Pokerstars zahlen.

Hier hat man sich seitens des Atlantic Club Casino wohl verschätzt. Das Angebot von Pokerstars lehnte man ab, da man auf bessere Angebote hoffte. Dies blieben jedoch aus und nun kam das unvermeidliche Aus. Das Atlantic Club Casino meldete Insolvenz an. Nun wurde das Casino an  Caesars Entertainment und Tropicana versteigert.

Die neuen Inhaber sind aber nicht daran interessiert das Unternehmen weiterzuführen. Das Interesse von  Caesars Entertainment gilt vorallem den Grundstücken und Tropicana ist an dem Inventar ( Spieltische etc ) interessiert.  Was das für die Mitarbeiter bedeutet dürfte klar sein : Kündigung.

Und das alles kurz vor dem Fest der Liebe …

 

Kommentar schreiben

(C)opyright 1999-2013 GamblersLand.com