Gamblersland - Online Casino Ratgeber
RSS
15 Aug 2013

Halbjahreszahlen von 888

Author: Moni | Filed under: Allgemeines

Und schon ist bereits wieder das erste Halbjahr 2013 vorüber und nach und nach werden die ersten Zahlen präsentiert.
Die 888 Holdings dürfte vielen Spieler bekannt sein, da Sie einer der größten Anbieter von Glücksspiel im Internet sind.

Und genau dies sieht man auch in den aktuellen Zahlen, die 888 gerade veröffentlicht hat. In der ersten Hälfte 2013 konnte man Einnahmen von 200 Millionen Dollar erzielen und kann damit an den Erfolg der vergangenen Jahre anknüpfen.
In fast allen Geschäftszweigen konnte man die Zahlen weiter verbessern und die Marken stärken.

Die Casinogames sind nach wie vor das „stärkste Pferd“ im Stall und daran wird sich wohl in absehbarer Zeit auch nichts ändern.
14 Prozent konnte man in diesem Unternehmensbereich zulegen und 46,5 Millionen konnte man an Gewinn über diesen Geschäftszweig verbuchen. Vorallem der Expansion nach Spanien und Italien sei dies zu verdanken.

22,5 Millionen Dollar gehen auf das Pokergechäftskonto, dies sind 12 Prozent mehr als noch 2012. Auch hier wächst man kontinuierlich und konsequent weiter.
Nur Bingo bleibt hinter den Erwartungen zurück und hier kann mal leider die Erwartungen nicht erfüllen. Von 27 auf 22,1 Millionen Dollar sanken die Bingoeinkünfte.

Im zweiten Halbjahr 2012 hatte man noch Einkünfte von 186,5 Millionen , im ersten Halbjahr 2013 sind es bereits 200 Millionen Dollar.

Über 535.000 aktive Nutzer beim Pokern und beim Casinospiel haben man mittlerweile.

Nun bleibt abzuwarten, wie es in der zweiten Jahreshälfte so weitergehen wird.

Kommentar schreiben

(C)opyright 1999-2013 GamblersLand.com