Gamblersland - Online Casino Ratgeber
RSS
27 Jul 2010

Im Grand Casino in Basel wird um einen Platz bei der WPT gespielt

Author: Jacky | Filed under: Allgemeines

Die World Poker Tour (WPT) gehört neben der World Series of Poker zu einer der bekanntesten und bedeutesten Poker Turnieren. Dieses Jahr wurde die World Poker Tour sogar im deutschen sowie in vielen anderen Ländern im Fernsehen übertragen. Damit wurde dieses Event noch mehr bekannt gemacht. Derzeit können sich Spieler noch für einen Platz in einem Turnier der WPT qualifizieren.  Dieses können sie vom 23.  Bis zum 28. August 2010 im Grand Casino Basel tun. Erlangt ein Spieler einen Platz, so kann dieser an dem WPT-Turnier im französischen Amnevile teilnehmen.

Rund 1000 Spieler werden in Basel erwartet, um um das Ticket für die WPT in Amneville zu spielen. Vermutlich werden sich auch einige Spieler aus Deutschland auf dem Weg machen, da es nach Basel nicht sehr weit ist. Der Sieger des Turnieres gewinnt neben seiner Teilnahme am WPT auch eine Hotelübernachtung sowie einen Audi A8 der als Transportmittel zum Turnier dient.

Seit dem die neue Gesetzgebung in der Schweiz eingetreten ist, sind Poker-Turniere stark eingeschränkt worden ausserdem darf nicht mehr ausserhalb konzessionierter Spielbanken gespielt werden. In der Schweiz wird Poker nicht mehr als Geschicklichkeitsspiel sonden als Glücksspiel angesehen.

Viele Spieler sind begeistert von dem Turnier in Basel und erhoffen sich damit einen Platz bei der WPT. Ein Platz zu ergattern für die WPT ist verlockend, aber vor allem die Aussicht auf einem Platz beim Main Event der World Poker Tour zu haben ist grandios.

Kommentar schreiben

(C)opyright 1999-2013 GamblersLand.com