Gamblersland - Online Casino Ratgeber
RSS
9 Aug 2010

Neue Saison der European Poker Tour

Author: Jacky | Filed under: Allgemeines

Nachdem das Main Event des größten Poker Events der Welt, die World Series of Poker, nun die neun Spieler für den Final Table ermittelt haben, ist es derzeit still geworden um du WSOP. Erst im November werden die Spieler am Final Table sitzen und den Gewinner der WSOP ermitteln. Damit keine langeweile unter den Poker Spielern aufkommt, finden derzeit zahlreiche kleineren regionale Poker-Turnier statt. Zu einer der größeren Events gehört die European Poker Tour die kurz vor ihrem Start steht.

Die European Poker Tour ist bereits seit längerem eine feste Größe in der Welt der Poker Turniere. Dieses Jahr findet die EPT bereits zum siebten Mal statt. Am 11. August 2010 wird die EPT ihren Auftakt im Swisshotel in Tallin, der Hauptstadt von Estland, haben. Bis zum 16. August können die Spieler ihr bestes geben und hoffe, dass es für einen Platz auf dem Treppchen reicht sowie natürlich für einen Anteil am Pot.

Der Gründer der EPT, John Duthie, freut sich, dass die EPT jede Saison größer und besser wird. Aufgrund des erfreulichen Zuwachses bei der EPT, kommen jede Saison neue Austragungsorte dazu.

Vom 28. August bis zum 2. September 2010 wird die zweite Station der EPT in Vilamoura in Portugal ausgetragen. Vergangenen Jahres wurde in Vilamoura erst im November gespielt. Doch nicht nur das hat sich geändert, der Austragungsort Kiews wurde von den Orten der Austragung gestrichen. Unter Spielern und bei den Medien war die EPT nicht sonderlich beliebt, so dass nun an die Stelle von Kiew die Stadt Tallin getreten ist. Dies ist eine gute Wahl, denn die Stadt liegt direkt am Gold von Finnland und hat auch einiges im Anschluss des Poker-Turniers zu bieten.

Die dritte Runde wird am 29. September in London an den Start gehen. Bis zum 4. Oktober wird in London gespielt werden. Normalerweise geht es danach nach Warschau, doch auch das hat sich geändert, denn es geht nach Wien. Vergangenen Jahres war Warschau die Stadt mit den wenigsten Teilnehmen, somit wirde die Stadt von der Liste der Austragungsorte gestrichen und durch die schöne Stadt Wien ersetzt. Dies sollte so einige deutsche Poker-Fans erfreuen, denn das Nachbarland Österreich ist nicht weit weg und immer einen Besuch wert.

Nach dem Event in Wien geht es vom 22. November bis zum 27. November nach Spanien in die Stadt Barcelona und dann vom 13. bis zum 18. Dezember nach Prag.

Prag wird der letzte Austragungsort im Jahre 2010 sein. IM neuen Jahr 2011 geht es vom 26. Bis zum 31 Januar in Deauville in Frankreich weiter. Weiter geht es mit Kopenhagen vom 17. Bis 22. Februar und dann das Snowfest in Österreich vom 20. Bis 25 März. Vom 5. Bis zum 10. April 2011 geht es in unsere Hauptstadt Berlin. Der Abschluss der 7. EPT wird in der italienischen Stadt San Remo ausgetragen werden. Der Termin hierfür ist zur Zeit noch nicht bekannt gegeben worden.

Wo das Grand Finale der EPT ausgetragen wird ist ein großes Geheimnis. Letztes Jahr war es Monte Carlo, doch hier wird es nicht schon wieder stattfinden. Zur Debatte des neuen Grand Finale Austragungsort stehet offensichtlich Cannes, Isalnd oder Rom.

Kommentar schreiben

(C)opyright 1999-2013 GamblersLand.com