Gamblersland - Online Casino Ratgeber
RSS
4 Nov 2014

Novomatic bald nicht mehr in Österreich

Author: Moni | Filed under: Allgemeines

Diese Nachricht dürfte den Spielautomatenhersteller Novomatic nicht freuen : Die Regierung in Wien hat nun beschlossen, dass es keine Fristverlängerung für das kleine Glücksspiel mehr geben wird. Das bedeutet also, dass die Lizenzen für den Spielbetrieb auslaufen werden. Und von dieser Nachricht ist am meisten der Spielautomatenhersteller Novomatic betroffen : Novomatic hat die meisten Spielautomaten in der Stadt und die müssen nun also weg . Zumindest wenn es nach der rot-grünen Regierung geht.

Aber Novomatic will nicht so einfach das Feld räumen und ist auf der Suche nach einer Lösung. Für den Wiener Prater hat Novomatic bereits eine Lizenz erhalten, die den Bau eines Casinos beinhaltet. Und genau hier könnten dann viel viel mehr Spielautomaten untergebracht werden. Die Vergabe ist jedoch momentan schwebend, da Mitbewerber Casinos Austria Einspruch gegen das Verfahren eingelegt hat. Momentan steht nicht einmal der Termin zur Verhandlung vor Gericht, also ist mit einer Entscheidung vor dem 1. Januar 2015 wohl nicht mehr zu rechnen.

Harald Neumann Novomatic Generaldirektor sieht die ganze Sache dennoch optimistisch. Er bezieht sich auf einige Gutachten die die rechtliche Durchführbarkeit anzweifeln und auch den Betrieb der Spielhallen  sicherstellen sollen. Eine gegenteilige Auffassung vertritt allerdings das Finanzministerium. Bereits ab dem kommenden Jahr könne man die aufgestellten Geräte einfach beschlagnahmen, da sie dann illegal wären.

Man kann nicht davon ausgehen, dass es eine neue Übergangsfrist geben wird. “ Es gäbe dafür keine Notwendigkeit“, so Stadträtin Ulli Sima. Und einfach mal so ein Auge zudrücken gehe auch nicht. Egal wie ,es bleibt nun sehr spannend und man muss abwarten was passiert mit den Spielautomaten in Wien.

 

Kommentar schreiben

(C)opyright 1999-2013 GamblersLand.com