Gamblersland - Online Casino Ratgeber
RSS
28 Sep 2012

Novomatic kauft Spielautomaten-Hersteller

Author: Moni | Filed under: Allgemeines

Nun wurde bekannt, dass der aus Österreich stammende Glücksspielkonzern Novomatic den spanischen Spielautomaten Hersteller Unidesa und dessen Vertriebsrechte für die Herstellung von elektronischen Casinospielen aufgekauft und übernommen hat.
Es ist wohl davon auszugehen das der östereichische Konzern seinem Umsatz dadurch in diesem Jahr weiterhin stark steigern wird können.

Bereits im ersten Halbjahr konnte man einen Zuwachs in Höhe von 13,6 % oder in Zahlen ausgedrückt um EUR 743,7 Mio. generieren und man kann nun davon ausgehen, dass das zweite Halbjahr noch erfolgreicher verlaufen wird.

Unidesa ist ein spanischen Unternehmen, dass zur Cirsa Gruppe gehört. Ein Freizeit-Zentrum in Stockholm, Lotterieterminals in Argentinien aber auch Standorte in Mississippi und in der Dominikanischen Republik gehören dem Unternehmen.

Patente und Marken sowie die Designs der bereits existierenden Spiele von Unidesa dürfen nun von Novomativ genutzt werden.

Ausserdem will Novomatic in Salzburg ein 24 Stunden Spielcasino im Hotel Stein eröffnen. Das dürfte vorallem die Wirschaft freuen, sollen doch 170 neue Arbeitsplätze geschaffen werden.
Man sieht also Novomatic ist auf dem Vormarsch !

Kommentar schreiben

(C)opyright 1999-2013 GamblersLand.com