Gamblersland - Online Casino Ratgeber
RSS
14 Jul 2010

Profi Poker Spieler Peter Eastgate nimmt nicht mehr an Turnieren Teil

Author: Jacky | Filed under: Allgemeines

Peter Eastgate spielte viele Jahre auf den hochkarätigen Poker-Turnieren dieser Welt, doch nun  will er dieses nicht länger fortführen. Eastgate wollte lediglich eine finanzielle Grundlage für sein Leben schaffen und hat sein professionelles Poker Spielen nie als Lebensaufgabe angesehen.

Bereits bei Beginn seiner Poker Karriere war Eastgate im Bewusst sein dieses nur solange betreiben wollte, bis er seine Finanzielle Unabhängigkeit erreicht hat.  Dieses Ziel hat er nun erreicht und möchte sich nun anderen Aufgaben und Herausforderungen stellen. 2008 war Eastgate der strahlende Star am Poker-Firmament. Mit gerade mal 22 Jahren gewann er den Main Event der World Series of Poker 2008. Mit dem Gewinn nahm er $9,152,416 mit nach Hause . Damit war er der jüngste Main Event Gewinner der Geschichte. Doch schon ein Jahr später musste er den Titel an Joe Cada abgeben. Nach dem Gewinn Eastgates bei dem Main Event habe er den Reitz am Poker spielen auf höchster Ebene verloren.

Was als nächstes für den jetzt 24 Jahre alten Eastgate kommt weiss er nocht nicht. Bei seiner Rücktrittserklärung dankte Eastgate seinen Eltern und Freunden sowie PokerStars für die Unterstützung während seine Spielzeit sowie bei seiner Entscheidung zurückzutreten. Doch seine Entscheidung lässt offen, ob er nur eine Pause macht und eines Tages zurück kommt oder aber ob er für immer mit dem Poker Spielen abgeschlossen hat.

Kommentar schreiben

(C)opyright 1999-2013 GamblersLand.com