Gamblersland - Online Casino Ratgeber
RSS
12 Aug 2013

Roulette Strategien

Author: Moni | Filed under: Allgemeines

Seitdem man Roulette spielt, versuchen die Roulettespieler ein Roulettesystem zu entwickeln, dass dauerhaften Erfolg garantiert. Das Ziel der Spieler ist klar definiert : Gewinnen und dabei reich werden.

Es haben sich im Laufe der Zeit vier Gewinnstrategien herauskristallisiert, die wir hier kurz vorstellen wollen. Natürlich verspricht auch das Spielen nach einem dieser vier Systeme keinen 100% Erfolg oder Gewinn, denn wie bei allen anderen Casinospielen, so ist auch Roulette ein Glücksspiel.

Die Martingale Strategie
Die Martingale Strategie ist eine der bekanntesten Strategien und hört sich äusserst vielversprechend an. Doch unter Kennern der Branche wird es nicht besonders geschätzt.
Bei der Martingale Strategie setzt man nur auf einfache Chancen, das bedeutet rot oder schwarz, gerade oder ungerade etc. Nach jedem Verlust den man erzielt, muss man die Roulette Einsätze verdoppeln. Wenn man dann gewinnt, so ist der Verlust wieder wettgemacht und man befindet sich wieder im Plusbereich.
Der Nachteil dieses Systems ist ganz klar, dass man ziemlich schnell in schwindelerregende Höhen vorstößt, die das zur Verfügung stehende Kaptial vieler Spieler eindeutig sprengt.

Die Paroli Strategie

Die Paroli Strategie ist quasi die Umkehrung zur Martingale Strategie. Hier wird einfach nach jedem Gewinn der Einsatz erhöht. Im Voraus wird festgelegt, wie hoch der Einsatz sein soll. Wenn man verliert, wird der gleiche Betrag wieder gesetzt, wenn man gewinnt, so wird erhöht. Diese Methode ist viel kapitalschonender, da man nur seinen Gewinn wieder einsetzt, aber reich wird man mit dieser Methode mit Sicherheit auch nicht.

Die D’Alembert Strategie

Die D’Alembert Strategie läuft ähnlich zur Martingale Strategie ab. Man spielt mit einer sogenannten flachen Progression.
Man spielt solange mit einem bestimmten Einsatz, bis man verliert. Beim nächsten Setzen dann wird der Einsatz um ein Stück erhöht. Nun wird solange gespielt, bis man gewinnt. Nach einem Gewinn wird ein Stück vom Einsatz wieder weggenommen und damit dann weitergespielt.

Die Contre d’Alembert Strategie

Bei der Contre d’Alembert Strategie wird der Einsatz nach einem Gewinn erhöht und nach einem Verlust wieder verringert.
Bei dieser Strategie halten sich die Einsätze im überschaubaren Rahmen.

Doch es sei nochmals ausdrücklich gesagt : All diese Strategien versprechen keinen dauerhaften Gewinn ! Würde dem so sein, dann könnte schliesslich jeder nach einer dieser Strategien spielen und so reich werden.
Aber beim Roulette handelt es sich immer noch um ein Glücksspielt, genau wie bei den Spielautomaten, Rubbellosen ….
Auch das live Roulette spielen ist mittlerweile in fast allen online Casinos angekommen und für alle Fans des Roulette spielen ein echter Zugewinn.

Kommentar schreiben

(C)opyright 1999-2013 GamblersLand.com