Gamblersland - Online Casino Ratgeber
RSS
17 Mrz 2014

Unibet Poker beendet die Partnerschaft mit Microgaming

Author: Moni | Filed under: Allgemeines

Das MPN ( Microgaming Poker Netzwerk ) ist gewachsen und gewachsen und mittlerweile eines der Größten geworden. Viele Nutzer haben einen gemeinsamen Spielerpool und warum dürfte klar sein : mehr Spieler für die Pokergemeinde.
Mittlerweile können sich nur noch wenige Pokerräume einen Alleingang überhaupt leisten.
Wer noch – nennen wir es einmal selbstständig ist – ist Pokerstars und 888 Poker, dann wird das Eis aber auch schon dünn. Den „kleineren “ Pokerräumen bleibt nichts anderes übrig als einem Netzwerk beizutreten.

Unibet war lange Zeit auch ein Teil des MPN Netzwerkes, doch vor circa zwei Wochen entschloss man sich dann, dass MPN zu verlassen. Ob dies richtig war und eine gute Entscheidung, wird nun die Zeit zeigen. Nun wird eifrig Werbung für die neue Software betrieben. Ob`s was hilft ? Ein neues Design, eine neue Technik – man wird sicherlich den ein oder anderen neuen Spieler finden. Ob es auf Dauer was bringt , muss man abwarten.

Bei Unibet Poker stellt man sich gerade neu auf. Treue Spieler sollen künftig mehr belohnt werden. Wer regelmässig in einem einzigen Pokerraum spielt, der fängt an sich zu langweilen, wenn man tagein und tagaus das gleiche sieht. Dies will man nun ändern.
Nun muss man erstmal warten und beobachten, was Unibet sich so einfallen lässt und schlussendlich entscheidet der Spieler alleine was gefällt und was nicht.

Kommentar schreiben

(C)opyright 1999-2013 GamblersLand.com