Gamblersland - Online Casino Ratgeber
RSS
10 Nov 2011

Unterstützung für Bwin.party

Author: Moni | Filed under: Allgemeines

Bwin ist einer der Marktführer im Bereich des online Glücksspieles. Bwin soll nun Unterstützung bekommen von MGM Resorts International und der Boyd Gaming Group. Gemeinsam wolle man versuchen mehrere Pokerplattformen aufzubauen.
Dann hoffe man auf eine Legalisierung des Online Glücksspiels in Amerika.
Und so soll auch das Haupaugenmerk auf den Vereinigten Staaten liegen. Man wolle zu den ersten gehören, sobald sich die Gesetzeslange ändert und sich der Markt öffnet. Das neue Projekt soll unter dem Namen Bwin.party Poker bekannt werden.
Doch momentan passiert noch gar nichts. Erst wenn die USA das online Glücksspiel legalisieren, kann es voran gehen.
Bwin soll 65 Prozent der Geschäftsanteile halten , 25 Prozent gehen an MGM Resorts und 10 Prozent an Boyd Gaming.

Nach dem Skandal von Full Tilt Poker berät der Kongress in den USA noch darüber wie es weitergehen soll. Es gibt zwei eingereichte Gesetzesentwürfe. Jim Ryan, Geschäftsführer von Bwin.party glaubt, dass online Poker in den USA bald wieder erlaubt sein wird.
Und man wolle dann bereit sein !

Kommentar schreiben

(C)opyright 1999-2013 GamblersLand.com